Aktuelles


Schriftliche Durchführung der 20. Mitgliederversammlung des Spitex-Vereins Appenzell Innerrhoden

Aufgrund der unsicheren Pandemielage ist der Vorstand der Spitex AI auch dieses Jahr gezwungen, die Hauptversammlung in schriftlicher Form durchzuführen. Unsere Mitglieder werden per Post die Abstimmungsunterlagen erhalten.
Wir bedauern die erneute Absage sehr und hoffen, dass im Frühling 2022 wieder ein persönlicher Austausch mit unseren Mitgliedern und Gästen möglich sein wird.

Vorstand
Spitex-Verein Appenzell Innerrhoden
 



Ein Schritt gegen den Mangel an Fachpersonal

Studien belegen es deutlich: In den nächsten Jahren gibt es eine massive Zunahme von pflegebdürftigen Menschen. Dem gegenüber steht der  Fachkräftemangel in der Pflege. Die Spitex Appenzell Innerrhoden macht nun Nägel mit Köpfen: sie bietet neu auch die Pflegeausbildung an der Höheren Fachschule (HF) an. 
Ein Bericht dazu im Appenzeller Volksfreund.
 



Mitarbeiterinnen leisten immensen Einsatz

Bericht im Appenzeller Volksfreund zur diesjährigen Hauptversammlung der Spitex Appenzell Innerrhoden.
 



Huubsch-Club Appenzell unterstützt die Spitex AI

Ein herzliches Dankeschön für die grosszügige Spende.