Aktuelles

SpitexSzDeuen Pflegefinanzierung per 01.01.2012 hätte ein Wechsel von Tiers garant zu Tiers payant erfolgen sollen. Nachdem sich die Umsetzung aus technischen Gründen verzögert hat, hat der Spitex-Verein Appenzell Innerrhoden nun damit begonnen, die kassenpflichtigen Leistungen direkt den Krankenversicherern in Rechnung zu stellen.Mit der neuen Pflegefinanzierung per 01.01.2012 hätte ein Wechsel von Tiers garant zu Tiers payant erfolgen sollen. Nachdem sich die Umsetzung aus technischen Gründen verzögert hat, hat der Spitex-Verein Appenzell Innerrhoden nun damit begonnen, die kassenpflichtigen Leistungen direkt den Krankenversicherern in Rechnung zu stellen.ie restlichen Leistungen (z.B. hauswirtschaftliche Leistungen) wird der Klienten weiterhin eine Rechnung erhalten. Haben Sie für diese Leistungen eine Zusatzversicherung, müssen Sie die Faktura zwecks Rückerstattung der Krankenversicherung ein


Spitex Magazin

Das Spitex Magazin 5/2017 widmet sich dem Thema «moderne Technologien»
www.spitexmagazin.ch
 



Hauptversammlung Spitex-Verein Appenzell Innerrhoden

Bericht im Appenzeller Volksfreund

Spitex Jahresbericht 2016